DNS Leck nach Ubuntu Update

Nach dem vollständigen Update von Ubuntu 16.04 bemerkten wir einen unangenehmen Fehler – der DNS-Leckschutz im Network Manager hörte auf zu arbeiten.

Beobachten Sie das Video mit einer Demonstration des Fehlers und seiner Beseitigung.

Um diesen Fehler zu beheben, müssen Sie die folgenden Ubuntu-Pakete installieren openresolv nscd unbound, Durch Ausführen des Befehls:

sudo apt-get install openresolv nscd unbound

Starten Sie dann Ihr VPN-Netzwerk und nicht mehr DNS-Leck!

Categories VPN bug fix Tagged in dns, dns leak, leak, OpenVPN, ubuntu, vpn